Anmelden

Beratung zu IT, Web und Mobile

Wenn Ihre Innovation an Ressourcen, Kosten oder Timing zu scheitern droht, können Sie in die Tischplatte beissen oder das Gespräch mit uns suchen. Wir haben die Power, den Ehrgeiz und das Wissen, um Ihre Ideen im Web- und Mobile-Umfeld rasch einzuschätzen sowie termin- und budgetgerecht herbei zu zaubern. Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung!

Fokussierung

Gute Ideen hat man selten auf Vorrat. Solche entstehen oft fokussiert auf ein zeitnahes Ereignis und unter Druck. Ordentliche Ressourcen sind in der Regel darauf ausgerichtet den Betriebsalltag zu sichern und verfolgen langfristige Strategien.

Um dennoch innovative Ideen zu verwirklichen, können die nachstehenden Fragen helfen.

  • Innerhalb von welchem Zeitraum benötige ich eine Beurteilung zur Machbarkeit und dem Kostenrahmen?
  • Welche Interessenskonflikte entstehen durch meine Idee?
  • Wie oder mit wem kann ich allfällige Konflikte entschärfen?
  • Wer muss per wann mit im Boot sein, um ein Optimum an Unterstützung zu gewährleisten?

Projekterfolg

Um eine Idee zu skizzieren braucht es Visionäre, die in Lösungen und nicht in Problemen denken. Ein zu frühes Aufzeigen von Schwierigkeiten ist das Ende jeder guten Idee.

Sobald die Zielsetzung bzw. beabsichtigte Wirkung der Idee Gestalt annimmt, drängt sich eine seriöse Machbarkeitsanalyse auf. Aspekte wie Termin, Budget, Ressourcen und Technik sind zu prüfen und gangbare Wege zu finden.

Das zeitgerechte Einbinden von projektrelevanten Teamplayern ist unabdingbar, um eine gute Unterstützung und optimale Planung sicher zu stellen. Unter Umständen müssen Ihnen Lösungsansätze bereits aufgezeigt werden.

Vorgehen

Um eine Idee spontan, hochwertig und wirtschaftlich umzusetzen, hat sich nachstehendes Vorgehen hervorragend bewährt:

  1. Im kleinsten Rahmen die Idee kurz vorstellen und gemeinsam Lösungen andenken.
  2. Wir fragen Sie aus, bis wir Ihre Idee und bereits bekannte Rahmenbedingungen verstanden haben.
  3. Ideenskizze und offene Fragen zur Machbarkeit präsentieren.
  4. Entscheid „Stop or Go“
  5. Projektbeschrieb, Offerte, Auftrag, evtl. vorgängiger Pilot oder Prototyp
  6. Abnahme und Rollout