Anmelden
← zurück zum Blog

Erstes öV-Pad Userforum: Anwender tauschen sich aus

Geschrieben am 29.09.2014

Ende September haben sich bei der AAGS in Schwyz die Projektverantwortlichen von sechs öV-Betrieben zum ersten öV-Pad Userforum getroffen. Schwerpunkte waren das gegenseitige Kennenlernen, sowie der Austausch von Erfahrungen, Wünschen und Plänen für künftige Module.

Nach der Extrafahrt im Bahnhof Schwyz ins Depot Diesel bei Ibach bot der Eingangsbereich den optimalen Einstieg ins Thema:

aags_brett.JPG

Nach einer Begrüssung und Vorstellungsrunde gab Lukas Haldemann, Geschäftsführer der InnoTix und Mitinitiant des öV-Pad einen Rückblick auf die Geschichte, den heutigen Stand und die künftige Strategie des öV-Pad. 

Anschliessend wurden fünf Implementationen des öV-Pad durch die Anwender vorgestellt.

In einer interaktiven Fragerunde wurden Themen, welche die öV-Betriebe beschäftigen wie z.B. Informationsbereitstellung, Verteilung, Haftung bei Verlusten oder Umgang mit OS-Updates intensiv diskutiert.

Nach einer Betriebsbesichtigung und einer süssen Stärkung ging es um den Ausblick auf geplante Module:

  • Mein Dienst - persönliche Diensteinteilung als Montagskalender und tagesaktuellen Dienste
  • Werkstattmodul - interaktiver Mangelrapport (inkl. Foto des Schadens), elektronisches Wagenbuch und Module (Status, Kommentare, Auswertungen und Exports) für die Werkstatt mobilisieren den Melde- und Instandhaltungsprozess.
  • Unfalldesk - Verkehrsunfälle mit Blechschaden können mit einer interaktiven Checkliste, Kamera und GPS einfach vor Ort aufgenommen werden und so ist die Strecke rascher wieder frei
  • Dashboard - persönlich konfigurierbarer Startbildschirm mit Favoriten und News/Inhalte auf direkt auf der Startseite

Bei einem grosszügigen Ur-Schwyzer Apéro wurde der gelungener Anlass gesellig abgeschlossen - bis zum nächsten Jahr.


← zurück zum Blog