InnoTix eröffnet Filiale im Oberaargau

12.05.15

InnoTix ist in den letzten Jahren erfreulich gewachsen. Nun folgt ein weiterer wichtiger Schritt in der Firmenentwicklung, indem wir anfangs Mai in Herzogenbuchsee eine Filiale eröffnet haben. Dies ermöglicht uns, näher bei unseren Kunden auch in der Region Bern und Mittelland zu sein.

In der Filiale Herzogenbuchsee fokussieren wir uns unter der neuen Marke "Webpresso by InnoTix" auf Web- und Shoplösungen basierend auf OpenSource Systemen für KMU und NPO. Leiter von Webpresso ist Roland Liechti, als neue, zusätzliche Mitarbeitende konnten wir Matt Roth, Projektleiter Online-Kommunikation und Deborah Liechti, Web-Designerin gewinnen.

In Zürich werden unter dem Namen InnoTix weiterhin komplexe Web-Applikation und Mobile-Apps für Geschäftskunden entwickelt.

Durch die geographische und thematische Fokussierung erhoffen wir uns eine noch bessere Kundenorientierung und Servicequalität, ohne den Mehrwert durch das breite Angebot von Web über Shops bis Apps und Schnittstellen innerhalb der ganzen InnoTix zu verlieren.

« zurück

Neues und Aktuelles aus der InnoTix

MJ4_3350.jpg
06.12.2018

Backend Fullstack Entwickler/in 80% - 100%

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen pragmatischen Backend Fullstack Entwickler/in (80 - 100%)

MJ4_3405.jpg
31.08.2018

InnoTix fokussiert sich auf Digitalisierung im öV und Webpresso

Nach 15 Jahren erfolgt eine strategische Neuausrichtung. InnoTix richtet sich künftig ganz auf die Digitalisierung des öffentlichen Verkehrs und nahen Branchen sowie Webpresso als Agentur für Webseiten aus. Die Auftragsentwicklung für individuelle IT-Projekte wird ab 2019 nicht mehr angeboten.

005-Teamevent_Ausstellung_Heimat-DSC01315.jpg
28.03.2018

Teamevent im März

Unser Teamevent im März 2018 führt uns an eine Ausstellung zum Thema Heimat ins Stapferhaus in Lenzburg

ittrans.jpg
13.03.2018

Erfolgreicher erster Messeauftritt

Unser erster Messeauftritt an der IT-TRANS war ein voller Erfolg.

Anmelden