Anmelden

Praxisbeispiel: das iPad in der Mibelle

mibelle_industrie.jpg

Steigerung der Effizienz und Mitarbeiterzufriedenheit durch die Nutzung von iPads in der Konfektionierung dank der Digitalisierung von Wartungsplänen und Konfigurationseinstellungen.

Ein reibungsloser Informationsfluss ist wichtiger Bestandteil eines erfolgreichen Industriebetriebes. Leerläufe wegen falschen Maschinenkonfigurationen oder Ausfälle aufgrund vergessener Wartungen sind ein Albtraum für jeden Industriebetrieb.

Gemeinsam mit Mibelle Group (Tochtergesellschaft der Migros) haben wir eine Lösung entwickelt, welche die Digitalisierung im Industriebereich voranbringt. Die innovative App meldet eine anstehende Wartung, zeigt die nötige Konfiguration einer Maschinenkomponente an, oder hilft bei der Schichtübergabe mit einem interaktiven Logbuch. Mit einem QR-Code lässt sich jede Information direkt vor Ort abrufen. Mühsames Suchen in Papierbergen und Archiven entfällt. Die Mitarbeiter können sich auf ihre Kernaufgabe konzentrieren: Einen effizienten und reibungslosen Produktionsablauf sicherzustellen.

Die umfassende Lösung setzt sich aus verschiedenen Modulen zusammen – individuell auf die Bedürfnise des Betriebes angepasst. Alle Daten können im Web-Interface gepflegt oder via Schnittstelle eingebunden werden.

KVP und Logbuch

Egal ob Schichtübergabe, Störungsmeldung oder Reparaturauftrag. Über das iPad werden relevante Informationen schnell, einfach und in strukturierter Form mit den betroffenen Personen geteilt. Meldungen sind mit interaktiven Inhalten wie Bildern, Videos und Sprachnotizen ergänzt.

Digitale Wartungspläne

Die Mitarbeiter sind stets informiert, welche Wartungsaufgaben in nächster Zeit zu erledigen sind. Durch eine vollständige Historisierung sind die Verantwortlichen jederzeit auf dem Laufenden, welche Aufgabe wann von wem durchgeführt wurden. Im Cockpit werden Wartungen verwaltet und priorisiert.

schemagrafik.png

Maschinenkonfiguration

Die in der Regel komplexen Einstellungen für Maschine, Format und Artikel werden dem Benutzer in einfacher und übersichtlicher Form präsentiert. Wird ein falscher Wert identifiziert kann dieser direkt über die App – nach erfolgter Gegenprüfung im Cockpit – geändert werden.

Offline Verfügbarkeit

Bei einem Ausfall des Internets muss ein Produktionsbetrieb ohne Einschränkungen funktionieren. Die App bleibt auch ohne Internetverbindung bedienbar und synchronisiert die relevanten Daten später.

Qualitätskontrollen

Regelmässige Qualitätskontrollen sind während einem laufenden Fertigungsauftrag unerlässlich. Über die App wird die Überprüfung der vordefinierten Kontrollparameter schnell und einfach vor Ort vorgenommen und dokumentiert. Im Cockpit ist jederzeit einsehbar, welche Kontrolle wann von wem durchgeführt wurde.

QR-Codes

Dank einem leistungsfähigen QR-Code-Scanner sind standortspezifische Informationen nur ein Foto entfernt. Mühsames Suchen und Filtern gehören der Vergangenheit an.